Information

Komponisten

Tasteninstrumente

Ensembles

Gesang und Orchester
gestern: 13
diese Woche: 13
letzte Woche: 94
dieser Monat: 370
letzter Monat: 423
Total: 5686

United States 22.1%United StatesJapan 3.9%JapanCanada 2.5%CanadaPoland 1.1%PolandSweden 0.7%SwedenCzech Republic 0.5%Czech Republic
Germany 19.9%GermanyAustria 3.1%AustriaNetherlands 2.3%NetherlandsRomania 1.1%RomaniaBelgium 0.7%BelgiumPhilippines 0.5%Philippines
France 5.5%FranceRussian Federation 2.7%Russian FederationRepublic Of Korea 1.7%Republic Of KoreaTaiwan 0.9%TaiwanIsrael 0.7%IsraelGhana 0.3%Ghana
China 5.1%ChinaUnited Kingdom 2.7%United KingdomSwitzerland 1.5%SwitzerlandChile 0.9%ChileUkraine 0.7%UkraineArgentina 0.3%Argentina
Italy 4.3%ItalySpain 2.7%SpainAustralia 1.3%AustraliaColombia 0.9%ColombiaHong Kong 0.5%Hong KongBulgaria 0.3%Bulgaria
recent visitor statistic

Search Our Site

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Georg Friedrich Händel: "Dixit Dominus" HWV 232

(Diese digitale Interpretation versucht das Werk ausschließlich mit männlichen Stimmen zu realisieren, wie dies für die Kirchenmusik in Rom um 1707 für die Händel es komponierte die ausschließlich Regel war. Der hohe Anspruch der Komposition an die Ausführenden mag dafür verantwotlich sein, dass trotz der Bekanntheit von Händels Werk mir zumindest keine xollständige Aufnahme bekannt ist, in der die für diese Komposition maßgebliche Besetzung mit ausschließlich männlichen Stimmen berücksichtigt werden konnte, sondern ausschließlich ausgesprochen versierte Konzertchöre mit Frauenstimmen für die höheren Stimmlagen.)

Nr.1 (SAT soli, SSATB chorus) Dixit Dominus Domino meo, sede a dextris meis, donec ponam inimicos tuos scabellum pedum tuorum.

(Der Herr sprach zu meinem Herrn: Setze dich zu meiner Rechten, bis ich dir deine Feinde als Schemel unter deine Füße lege.)

Nr.2 (A solo) Virgam virtutis tuae emittet Dominus ex Sion: dominare in medio inimicorum tuorum.

(Der Herr wird das Zepter deines Reiches senden aus Zion: Herrsche unter deinen Feinden.)

Nr.3 (S solo) Tecum principium in die virtutis tuae, in splendoribus sanctorum. Ex utero ante luciferum genui te.

(Das Königtum sei bei dir am Tage deiner Herrschaft im Glanz der Heiligen.

Vor dem Morgenstern habe ich dich aus dem Leibe gezeugt.)

Nr.4 (SSATB chorus) Iuravit Dominus et non paenitebit eum.

(Der Herr hat geschworen und es wird ihn nicht gereuen.)

Nr.5 (SSATB chorus) Tu es sacerdos in aeternum secundum ordinem Melchisedech.

(Du bist ein Priester in Ewigkeit nach der Weise Melchisedeks.)

Nr.6 (SSATB soli, SSATB chorus) Dominus a dextris tuis, confregit in die irae suae reges.

(Der Herr zu deiner Rechten wird zerschmettern die Könige am Tag seines Zorns.)

Nr.7 (SSATB chorus) Judicabit in nationibus implebit ruinas.

(Er wird richten unter den Nationen. Er wird häufen die Toten.)

Nr.8 (SSATB chorus) Conquassabit capita in terra multorum.

(Er wird häufen die Toten und Häupter zerschmettern in vielen Landen.)

Nr.9 (SS soli, TB chorus) De torrente in via bibet: propterea exaltabit caput.

(Er wird trinken vom Bach auf dem Wege, darum wird er das Haupt emporheben.)

Nr.10 (SSATB chorus) Gloria Patri, et Filio, et Spiritui Sancto: sicut erat in principio, et nunc, et semper, et in saecula saeculorum. Amen

(Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist, wie im Anfang, so auch jetzt und alle Zeit und in Ewigkeit. Amen)

Kommentare   

0 # Max Hamburg 2014-07-26 16:16
Ausgezeichnete Arbeit! Obwohl der Chor nicht ganz natürlich tönt, ist das Ganze von hervorragender Qualität.

(Haben Sie verschiedene akustischen Räume verwendet?)
Antwort: Nein ausschließlich Wallfahrtskirche Graz Maria Strassengel (v2)
Zitieren

Kommentar schreiben

  1. Meldungen
  2. Kritik
  3. Neu