Information

Komponisten

Tasteninstrumente

Ensembles

Projekte
heute: 11
gestern: 12
diese Woche: 75
letzte Woche: 90
dieser Monat: 266
letzter Monat: 550
Total: 6984

United States 23%United StatesAustralia 3.5%AustraliaSwitzerland 1.9%SwitzerlandSweden 1.1%SwedenBelgium 0.5%BelgiumBrazil 0.5%Brazil
Germany 22.5%GermanyFrance 3.1%FranceAustria 1.9%AustriaEuropean Union 1.1%European UnionChile 0.5%ChileTaiwan 0.5%Taiwan
Republic Of Korea 6.8%Republic Of KoreaItaly 2.9%ItalyUnited Kingdom 1.7%United KingdomUkraine 0.7%UkraineNigeria 0.5%NigeriaHong Kong 0.3%Hong Kong
Russian Federation 6.2%Russian FederationJapan 2.5%JapanSpain 1.5%SpainRomania 0.7%RomaniaGhana 0.5%GhanaPortugal 0.3%Portugal
Netherlands 3.5%NetherlandsChina 2.3%ChinaCanada 1.5%CanadaMexico 0.7%MexicoArgentina 0.5%ArgentinaSouth Africa 0.3%South Africa
recent visitor statistic

Search Our Site

Projekte in Vorbereitung

(Die musikhistorische Anordnung der einzelnen Projekte, sagt nichts über die Abfolge der Umsetzung aus.)

 

Otto Sigfrid Harnisch (1568 - 1623)

-  nach Quellen der SUB Göttingen:

a) Psalmodia nova Simplex [et] Harmonica, Schlecht vnd Recht Newe Vierstimmige Compositio Etzlicher Fuernehmer Psalmen vnd Lieder ... / Durch Oth. Sigfr.Harnisch
b) Passio dominica : Die History von dem bitter Leiden vnnd Sterben vnsers Heylandes ... / Durch Oth. S. Harnisch
c) Resurrectio dominica : Die Froeliche vnd Trostreiche History von der ... Aufferstehung vnsers Herrn vnd Heylandes ... / Durch Oth. Sigfrid Harnisch
d) Cantiones Gregorianae juventutis Theopolitanae

e) Hortulus Lieblicher, lustiger und höflicher Teutscher Lieder, mit vier, Fünff und sechs, sampt einem neuen Echo mit acht Stimmen / Durch O. S. Harnisch

 

Johann Friedrich Schweinitz (1708 - 1780)

a) 9 Kantaten

b) Triosonate

 

Georg Anton Benda (1722 - 1795)

a) Kantaten (ca. 100 Kantaten darunter ein kompletter Kantatenjahrgang nach Texten von Balthasar Münter) -  aktueller Stand

b) Werke und Konzerte für Cembalo/Klavier - aktueller Stand

 

Jose Avelino Canongia, (1784 - 1842)

Klarinettenkonzerte

 

Eduard Franck (1817-1893)

Das Klavierwerk - aktueller Stand

 

Felix Draeseke (1835-1913)

Klavier und Orchesterwerke - aktueller Stand

- diverse Orchesterwerke nach dem Manuskript
 

Jean Louis Nicodé (1853-1919)

a) Klavierwerke und Kammermusik - aktueller Stand

b) diverse selten aufgenommene Orchesterwerke - aktueller Stand

c) Morgenwandrung im Gebirge / Symphonie für Männerchor a capella ; Werk 36

 

Robert Kahn (1865-1951)

a)Tagebuch in Tönen (1160 Klavierstücke aus der Zeit der inneren und äußeren Emigration des Brahmsschülers Robert Kahn) - aktueller Stand

b) Manuskripte (unveröffentlichte Kantaten, Kammermusik etc. aus dem Nachlass) - aktueller Stand

c) Kamermusik - aktueller Stand

 

Heinrich Kaminski (1886-1946)

a) Das Spiel vom König Aphelius

b) Klaviermusik

 

Martin Almstedt (Werke...)

a) Klavierwerk - aktueller Stand

b) Konzerte

c) Oratorium

(etc. ...)

Des weiteren:

- über 700 weitere oft selten bis nie gehörte Werke sind bereits für Aufnahmen vorbereitet

- es wird immer wieder weitere Aufnahmen von Werken im näheren und weiteren Umfeld des Standardrepertoires geben, die hier nicht gesondert angekündigt werden.

 

realisierte Projekte

2016

Waldemar von Bausznern:

Champagner-Ouvertüre, Weimarer Trio, Sonata Eroica,

Rick LaSalle

Dodge City Konzert für Banjo, Fiddle, Honkytonkklavier, Jazzbläser, und Streicher

Alan Belkin

Symphony#2

Robert Kahn:

weitere 117 Stücke aus dem Tagebuch in Tönen,

Anton Webern (1883-1945)

Klaviermusik, 5 Stücke für Streichquartett op.5 (1909)

Gregor Joseph Werner (1693-1776)

Orgelkonzert in Bb-Dur, 6 Fugen für Streichquartett.

Bohuslav Matej Cernohorsky (1684 – 1742)

Orgelwerke: Toccata, 7 Fugen,

Gottlieb Muffat (1690-1770)

72 Versetl (Fugen) sammt 12 Toccaten für Orgel, diverse Präludien und Fugen,

Johann Joseph Fux (1660-1741)

- sämtliche Claviermusik (Cembalo)

Georg Muffat (1653-1704)

6 Partiten (Cembalo)

Johann Jakob Froberger (1616-1667)

- sämtliche 25 Toccaten (Cembalo)

Bernard van Dieren (1887-1936)

- Streichquartette op.9 + op.15, Sonetto VII of Ed. Spencers Amoretti, Tema con Variatione, 6 Sketches op.4a, Netherlands Melodies,

Nico Richter (1915-1945)

- Violinkonzert 1933 (Erstaufnahme)

- Concertino für Violoncello und sechs Instrumente ~ 1935 (Erstaufnahme)

2015

- Solfeggio/Vokalise "kleine Geschichte des textlosen Singens" mit

a) Solfeggien von Leonardo Leo, Davide Perez, Mozart, Schubert, Rossini und Mathilde Marchesi.

b) Vokalisen von G.Fauré, S.Rachmaninoff, M.Ravel, K.Szymanowski sowie C.Nielsens Sinfonia espansiva mit Vokalisen im langsamen Satz.

c) Chorvokalisen in symphonischen Werken von

- F.Delius (A Song of the High Hills),

- A.Scriabin (Symphonie Nr.5 "Prométhée - Poème du feu") und

- C.Debussy (Trois Nocturnes) sowie...

- Felix Draeseke:

- 30 Kanons (zu 2,3,4,6+8 Stimmen) und 7 Fugen zu 4 Stimmen aus dem Skizzenbuch, Polonaise D-Dur WoO10 als Erstaufnahme nach dem Manuskript

- Robert Kahn:

- weitere 114 Stücke aus dem Tagebuch in Tönen, sämtliche Orchesterlieder, drei Klavierlieder und ein Heldengesang "An Alvensleben" für Männerchor und Blasorchester

- Alban Berg: (bis Frühjahr 2016) Sämtliche Werke (bis auf die Opern Wozzek und Lulu). Über 428 mp3 mit 12 Stunden Musik von Alban Berg darunter 146 Erstaufnahmen in praktisch allen von Alban Berg komponierten Genres)


2014

- Konzerte und Kantaten der Berliner Vorklassik von G.A.Benda, Franz Benda, J.G.Graun und H.C.Graun, (Diverse davon Erstaufnahmen)
- Robert Kahn: Kammermusik für einen Streicher und Klavier, beide Klavierquintette, über 100 Stücke des Tagebuchs in Tönen,
Gesamtaufnahme:Martin Almstedt, Klaviermusik, (noch nicht ganz vollständig) sowie beide Klarinettenkonzerte,
Gesamtaufnahme:J.G.Arnold 5 Cellokonzerte


2013

Felix Draeseke: diverse Erstaufnahmen von Klavier Vokal- und Orchestermusik,
Erstaufnahmen: J.L.Nicodé Symphonische Ode "Das Meer" und "Gloria!"-Symphonie


2012

Gesamtaufnahme: J.S. Bach Clavierübung I-IV (Steinway und historische Instrumente),
Johannes Brahms Studien für Klavier,
Felix Draeseke diverse Erstaufnahmenn von Klavier und Orchestermusik

2011

Gesamtaufnahme: A.A.Klengel: 120 Canons und Fugen ,
Gesamtaufnahme: Eduard Franck: Frühe Klavierwerke  op. 1-18,
Gesamtaufnahme Franz Liszt: Années de Pelerinage, Valses Oublié  1-4,
Maurice Ravel: Tzigane mit Samples des einzigen Lutheal aus dem MiM Brüssel


2010

u.a. Klaviermusik von Elisabeth von Herzogenberg, Jean Louis Nicodé und Eugen d'Albert , Arthur Honnegger: Pacific 231,


2009

Robert Kahn Erstaufnahmen von Orchester- und Kammermusik für LexM-Artikel,

Sergei Rachmaninof,  Paganini-Rhapsodie für Klavier und Orchester

2008

Gesamtaufnahme:  Olivier Messiaen: Vingt Regards,

Beginn der Arbeit mit Samplelibraries historischer Tasteninstrumente,


2007

Gesamtaufnahme Franz Liszt: 24 Konzertetüden
Orchestermusik Alban Berg Drei Ochesterstücke op.6,
Bela Bartok 1. Klavierkonzert


2006

Gesamtaufnahme: Joseph Haydn sämtliche Klaviersonaten Walther Pianoforte/Steinway


2005

Gesamtaufnahme: J.S.Bach Wohltemperiertes Klavier Bd. I + Bd.II,

2004

Experimente wie z.B. Streichquartett über "S-t-e-f-f-e-(n) F-a-h-l", Orchesterpop, Pseudo-unplugged, Ungarophilneobarock

2003

Erste Experimente wie z.B. Vertonungen für Schülerfilme, - Experimente mit Vocals eines Remix-Wettbewerbes (eine Zweitplatzierung mit Noras Gameboy-Remix)

  1. Meldungen
  2. Kritik
  3. Neu